Trachtenverein "D´Neuschwanstoaner" Füssen e.V.
1. Vorstand
Frank Lorenz

Füssen

Seitentitel: Aktuelles

Trachtenverein "D Neuschwanstoaner" Fuessen e.V.
Mitglied des Oberen Lechgau-Verbandes

Seite drucken Fenster schliessen

Aktuelles

Hier finden Sie interessante Berichte. Wählen Sie dazu das entsprechende Jahr aus.

Zum Lesen klicken Sie bitte auf den entsprechenden Artikel.

Füssener Trachtler beim Oktoberfest 2018

Bericht aus der Allgäuer Zeitung am 24.09.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Trotz miserablem Wetter ist unsere 118. Jahreshauptversammlung am 20. Januar 2018  gut und äusserst harmonisch verlaufen.

Wir begrüßen Maximilian Eichstetter und Max Berger herzlichst als neue Mitglieder in unserer Runde. 

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt Helmut Schauer (25 Jahre), Magnus Lipp, Yogi Neumann und Frank "Lori" Lorenz  (40 J.) sowie In Abwesenheit: Ingrid und Walter Ziegerer (25 J), unsere liebe Tine Leser (40J), Klara Sprenzel (40J) Waltraud und Werner Fath (40J), Ulrike und Thomas Luger-Besenreiter (40J) und Else Scherer (50J).

Bei den Teilwahlen wurden neu (n) ins Amt gewählt bzw. wieder (w) gewählt:

*Hauptvorstandschaft*

- Organisatorin Viviane Mössmer (n)

- 1. Schriftführer Richard Hartmann (w)

*Ausschuss*

Ältestenvertreterin Irene Lorenz (w)

2. Schriftführerin Gabi Tarleff (w)

Fähnrich Andreas Joye (w)

Trachtenwart (n) Markus Hippold

Musikwart Max Berger (n)

In der Hauptvorstandschaft bedanken wir uns außerordentlich und ganz besonders herzlich bei Bastian Kirchner (1. VP  und 2. JL) dafür, dass er drei Jahre zusätzlich zu seinen beiden Ämtern das Amt des stvd. Sprecher des HV mit Leben und Energie erfüllt hat. Er bleibt uns weiterhin im HV erhalten worüber wir sehr glücklich sind. 

Neue stellvertetende Sprecherin unseres Vereins ist die frisch ins Amt gewählte Organisatorin Viviane Mössmer.

Richard Hartmann hat sich bereit erklärt, das Amt als Erster Sprecher unseres Vereins erneut zu übernehmen. 

Wir gratulieren allen recht herzlich zu ihrer neuen Mitgliedschaft oder zum neuem Amt.